TROCKEN­FÜTTERUNG

TEWE Elektronic als ein Marktführer auf diesem Gebiet entwickelt, fertigt und montiert Anlagen für verschiedenste Anwendungen wie Füttern, Mischen, Dosieren und Transportieren im landwirtschaftlichen Bereich.
Die Trockenfütterungstechnik hat in der modernen Tierhaltung einen hohen Stellenwert. Sie ermöglicht die automatische Zuführung von trockenem Futter aus zerkleinertem Getreide zum Fressplatz der Tiere im Stall. Unsere Technik wird aber auch zunehmend im industriellen Sektor eingesetzt zum Transport von Kunststoffpulver, Granulaten oder auch in der Lebensmittelverarbeitung.
Diese inzwischen sehr ausgereifte Technik besteht in der Hauptsache aus Vorratssilo, Mischer, Transportsystem sowie der Steuerungstechnik und diverse Trogsysteme zur Futterabgabe an die Tiere.

Chargenanlage mit Unterkreisläufen

  • Ausdosierleistungen von bis 1000 kg /Std. möglich
  • Medikamentierung im Unterkreis ist ohne Gefahr der Kontaminierung anderer Unterkreise möglich
  • jeder Unterkreislauf kann mit eigener Futtersorte/Mischung versorgt werden
  • mit diesem System ist eine einfache Automatisierung der Futterversorgung in Großanlagen möglich
  • Fütterungsanlage erweiterbar durch zusätzliche Unterkreisläufe
  • Fütterungsanlage erweiterbar zur Tandemanlage durch zweite Hauptkette
  • Fütterungsanlage erweiterbar durch weitere Mischer (in Verbindung mit Steuerungsrechner TEWESTAR)
  • keine Elektrik im Abteil
  • Bei Verlegung der Unterkette auf einer Höhe sind sehr große Förderlängen möglich

Chargenanlage mit Unterspiralen

  • Ausdosierleistungen von bis zu 1000 kg /Std. möglich
  • Medikamentierung in den Unterspiralen ist ohne Gefahr der Kontaminierung anderer Unterspiralen möglich
  • jede Unterspirale kann mit eigener Futtersorte/Mischung versorgt werden
  • mit diesem System ist eine einfache Automatisierung der Futterversorgung in Großanlagen möglich
  • Fütterungsanlage erweiterbar durch zusätzliche Unterspiralen
  • Fütterungsanlage erweiterbar zur Tandemanlage durch zweite Hauptkette
  • Fütterungsanlage erweiterbar durch weitere Mischer (in Verbindung mit Steuerungsrechner TEWESTAR)
  • keine Elektrik im Abteil
  • sehr Verschleißarm
  • Spiralförderlängen > 60 m ohne zusätzliche Übergabestation möglich

Unterkette – Zuführkette mit dazugehörender Zuführschnecke oder -spirale

  • Geeignet für wechselndes Futter in der Unterkette,  für Versorgung von Mast-, Ferkel- und Sauenabteilen (Phasenfütterung).
  • Beliebige Anzahl von Zuführ- und Unterketten kann gleichzeitig in Betrieb sein.
  • Bei überlangen Förderwegen kann Futter auch von Zuführkette auf weitere Zuführkette übergeben werden.
  • Dadurch bedingt ergeben sich beste Voraussetzungen für Einsatz dieses Systems für Automatisierung der Fütterung in Großfarmen.
  • Förderleistung je Zuführkette bis zu 1000 Kg/Std. (in Abhängigkeit vom Futter !).
  • Zugabe von Additiven erfolgt erst auf die jeweilige Unterkette – dadurch bedingt kann keine Kontaminierung anderer Unter- oder gar Zuführketten erfolgen.
  • Einfache Futtervorwahl, keine Elektrik im Stall, mitarbeiterfreundliche Bedienung

Sehen Sie in den folgenden Videos Beispiele für die Trockenfütterung:

Füttern aus dem Portionsmischer für Einzelautomaten
Füttern aus dem Portionsmischer für Einzelautomaten
Verschiedene Fertigmischungen füttern durch nur eine Leitung
Verschiedene Fertigmischungen füttern durch nur eine Leitung

Die Verwendung energiereicher und schnell verderblicher Futterstoffe erfordert den Einsatz verbesserter Technik im Transport- und Dosierbereich. TEWE-Elektronic hat im Jahre 2006 auf der Euro-Tier neue Wege aufgezeigt, die es ermöglichen, eine hygienische Versorgung der Tierbestände sicherzustellen. 
Dafür wurden das Unternehmen von der DLG-Messegesellschaft mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Nähere Informationen erhalten Sie durch unser Vertriebsteam.

Galerie

Abferkelstall
Abferkelstall
Antriebsmaschinen mit parallel laufenden Futterkreisen
Antriebsmaschinen mit parallel laufenden Futterkreisen
Batchfeed
Batchfeed
Automatische Fütterung nach Gewicht mit Nedap-Sorter
Automatische Fütterung nach Gewicht mit Nedap-Sorter
Doppelkreislauf mit Handventil
Doppelkreislauf mit Handventil
Easytronic II mit Auslösestation
Easytronic II mit Auslösestation
Kreisläufe mit Automatikventilen
Kreisläufe mit Automatikventilen
Silostation mit Spiraldosierung auf Kettenförderer
Silostation mit Spiraldosierung auf Kettenförderer
Volumendosiererbefüllung mit Automatikventilen
Volumendosiererbefüllung mit Automatikventilen
Vorratsbehälter für Dosiererbefüllung
Vorratsbehälter für Dosiererbefüllung